Dr. med. univ. Michael Vinahl

Geboren 1982 in Gronau (Westfalen)

2003–2005 Studium der Medizin an der Semmelweis-Universität Budapest, Ungarn

2005–2008 Studium an der Medizinischen Universität zu Wien, Österreich

2008 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.) zum Thema “Genexpression in astrozytären Hirntumoren”
Note: magna cum laude

2009–2014 Klinik und Poliklink für Neurologie, Universitätsklinikum Bonn
– Multliple Sklerose Sprechstunde und führende Mitarbeit bei
klinischen Medikamentenstudien
– Spezial-Sprechstunde für Bewegungsstörungen (z.B. Parkinson)

2013 Ausbildung zum Notarzt
Ärztliche Flugbegleitung bei internationalen Rückholflügen

2014-2015 Psychiatrische Klinik, Westklinikum Hamburg
– Behandlung von Anpassungs- und stressassoziierten Störungen

2015 Facharztanerkennung für das Fach Neurologie, Ärztekammer Hamburg

2015-2016 Konsiliartätigkeit in der Neurologischen Abteilung des Allgemeinen Krankenhauses Barmbek
Honorarärztliche Tätigkeit im Marienkrankenhaus Hamburg

Seit 07/2016 Praxisgemeinschaft mit Dr. med. Oliver Theis

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Deutsche Migraine- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)